Schwäbisches Landeskinderturnfestes 2018 Aalen

Rund 5 000 Teilnehmer funktionierten Aalen zu einer Turn-Hochburg um, das Ausrichter des Schwäbischen Landeskinderturnfestes 2018 war.

26 Kinder und Jugendliche und 18 Eltern, Betreuer und Kampfrichter des TSV Jetzendorf waren gemeinsam im Steiner-Bus angereist. Die Eröffnung fand mitten in der Stadt auf einer großen Bühne statt und war der erste Höhepunkt des Wochenendes. Am nächsten Tag wurden die Wahlwettkämpfe ausgetragen, wo jeder sich die Disziplinen raussuchen konnte, die er am besten kann.

Der Elfjährige Justin Belz trug seine Übungen an Boden und Barren sehr gut vor, erhielt am Reck sogar die Höchstpunktzahl von 15 Punkten und wurde Neunter unter 46 Teilnehmern. Josef Öttl lief bei den 14-Jährigern 100 Meter, absolvierte den Weitsprung und das Tauchen und errang den 26. Platz. Michaela Möller (14) war kurzfristig zwei Tage vor Abfahrt für eine verletzte Teamkameradin eingesprungen und turnte eigentlich unvorbereitet ihre Übungen an Sprung, Stufenbarren und Boden. Jedoch so souverän, dass am Ende zwar der "undankbare" vierte Platz unter 70 Teilnehmerinnen herauskam, es jedoch ein ganz tolles Ergebnis für sie war. Franziska Kiermeir kam hier auf Rang 33. Emily Scharl turnte sich bei den Zwölfjährigen bei 159 Teilnehmern mit dem elften Platz ebenfalls weit nach vorne. 35. Anna Pfündl, 97. Nadja Kneilling und 124. Amelie Götz. Bei den Elfjährigen kam Emily Schuster mit sauberen Übungen an Sprung, Reck und Boden mit dem 14. Platz unter 194 Konkurrentinnen auch weit nach vorne. Ihre Teamkolleginnen belegten die Plätze: 32. Magdalena Kroiß, 35. Aimée Rawe, 98. Enya Machens und 125. Danja Machens. Mathilda Winklmair kam bei den Zehnjährigen unter 212 Mädchen auf Platz 49., Elisa Götz auf Platz 64. und Johanna Mayrhofer auf Platz 67. Im gemischten Wettkampf mit Turnen und Leichtathletik kam Lena Öttl auf Platz 60. Die beiden jüngsten Turnerinnen eiferten den älteren Turnerinnen bereits nach. Finja Weingartner, neun Jahre, turnte bei einer Höchstpunktzahl von 15 Punkten dreimal über 14 Punkte an Sprung, Reck und Boden und kam unter 180 Turnerinnen auf den sehr guten sechsten Platz. Die achtjährige Carina Surajew zeigte an denselben Geräten ebenfalls gute Leistungen und wurde 13. bei 121 Teilnehmern. Erste und damit Turnfestsiegerin wurde mit überragenden Leistungen im Leichtathletik-Dreikampf - 50 Meter Lauf in 7,98 Sekunden - Weitsprung 3,73 Meter - Schlagballweitwurf 23 Meter – und großem Vorsprung die Elfjährige Magdalena Gollwitzer. Sie bekam ihre Goldmedaille im Rahmen der Abschlussveranstaltung überreicht, wobei ihr die zahlreichen Jetzendorfer Fans lautstark applaudierten. Als Kampfrichter waren Josef Öttl und Susanne Glaser im Einsatz. Die Trainer Sophie Leimberger, Johannes Winklmair und die Eltern Claudia Öttl und Roland Machens betreuten die Aktiven. Michl Götz, Amelie Öttl und Liselotta Winklmair erturnten sich das Turnabzeichen.
Die Jetzendorfer Vorführgruppe "Turn(t)raum" zeigte ihre Choreografie im Rahmen der Showvorführungen unter schwierigen Bedingungen, war doch das Wochenende sehr verregnet, Turnmatten und Bühne nass. Zum anderen fehlten drei Gruppenmitglieder krankheits- und verletzungsbedingt. Um das Outfit für den Wettbewerb "Tuju-Sternchen" am nächsten Tag zu schonen, entschloss sich Trainerin Susanne Glaser kurzerhand für ein improvisiertes Outfit. Die Gruppe zeigte trotzdem einen guten Auftritt. Beim Wettbewerb verpasste die Gruppe unter sieben Teams leider mit Rang vier das Siegerpodest. Rund um die Wettkämpfe waren die Kinder bei den zahlreichen Mitmachangeboten (unterstützend waren hier Manuel Kroiß, Judith Rawe, Andreas Scharl und Michael Schuster im Einsatz) unterwegs und auch die Turni-Gala mit beeindruckenden Darbietungen wurde besucht. Auf der Heimfahrt wurden im Bus alle Sieger mit Medaillen geehrt.

Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 41)
Jugendspielberichte TSV Jetzendorf Spieltag vom 05.10.2018 bis 07.10.2018   U 19 - Junioren / Kreisklasse Augsburg vom 05.10.2018 SG Wulfertshausen/Friedberg - SG Gerolsbach/Jetzendorf   2:2 Die U 19 reiste am Freitagabend zur SG Wulfertshausen/Friedberg. Der kleine Trainingsplatz der Gastgeber war für das gewohnte Passspiel der Gäste nicht gerade förderlich. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahm die SG Gerolsbach/Jetzendorf dennoch das Kommando. Nach einer sehenswerten Kombination brachte ...
Heimspiel und Jetzendorfer Wiesn
Am kommenden Samstag (06.10.) spielen beide Seniorenmannschaften im Stadion. TSV II - FC Unterpindhart (14:00 Uhr) TSV I - FC Finsing (16:00 Uhr) Anschließend findet im Vereinsheim das "kleine Oktoberfest" statt.Schaut's vorbei!
Zwei von Deutschlands Besten
Zwei von Deutschlands besten Orientierungsläufern kommen aus Jetzendorf Am 29.09.2018 fand bei bestem Wetter die Deutsche Meisterschaft im Langdistanz-OL im südlichen Taunus zwischen Wiesbaden und Frankfurt/Main statt.
Weiterlesen
Zweimal Gold für Jetzendorf
Zweimal Gold für Jetzendorf Am 29.09.2018 traten insgesamt 7 Athleten für den TSV Jetzendorf in Reichertshofen zum Dreikampf bzw. zur Kinderleichtathletik an. Die Mädels Mathilda Konrad, Vanessa Huth und Daria Mittag erreichten mit einer gemischten U10er Mannschaft den 6. Platz. Bei den U12er Mädels sicherte sich Konstanze Irlinger den 1. Platz, Charlotte Konrad erreichte den 4. Platz und Jessica Möderl den 8. Platz. Bei den U12er Jungs erreichte sich Tamino Mittag ebenfalls den 1.Platz.
Weiterlesen
Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 40)
Jugendspielberichte KW 40 A-Jugend SG Gerolsbach/Jetzendorf – TSV 1909 Gersthofen 29.9.2018                        4:0 (3:0) Die U19 hatte den TSV Gersthofen zu Gast. Wie schon in den letzten Spielen begannen die Schwarzweißen druckvoll und erarbeiteten sich einzige gute Chancen. Die Gäste verteidigten aber gut. So mussten die Zuschauer bis zur 23. Minute warten ehe sich Spielführer Lennart Fuhrmann ein Herz fasste und aus gut 25 Meter unbedrängt zu einem fulminanten Fernschuss ansetzte. Dieser fand genau unter der ...
Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 39)
A-Junioren, Kreisklasse Augsburg 22.9.2018:  (SG) SV Steingriff/SC Mühlried – (SG) FC Gerlosbach/TSV Jetzendorf 1:9 Die U 19 trat am Samstagnachmittag zum Derby bei der SG Mühlried/Steingriff an. Gut eingestimmt gingen das Team aus Gerolsbach und Jetzendorf sehr konzentriert ans Werk und brauchte nicht lang um durch David Fottner in Führung zu gehen. Durch Treffer von Dominik Schuster und Lennart Fuhrmann konnte der Vorsprung sogar bis zur 15. Minute auf 3:0 erhöht werden. Die Gastgeber zeigten ...
Niederlage für die B-Junioren
Kreisklasse Augsburg U17 TSV Rain II gegen SG Jetzendorf/Gerolsbach, 22.09.2018  2:0 Die zweite Niederlage im 3.Punktspiel mussten unsere Jungs in Bayerdilling gegen die zweite Mannschaft des TSV Rain über sich ergehen lassen. Eine äußerst unglückliche und unnötige Niederlage, da wir über weite Strecken des Spieles den Gegner im Griff hatten, zahlreiche Torchanchen versiebten, als wir dann in der 29.Spielminute durch einen Weitschuss überrascht und 5 Minuten später gleich mit dem 2:0 durch einen...
Bay. Kinderturnfest Aichach
Jetzendorf(hac)- Zu Ferienbeginn machten sich drei Turngruppen der Übungsleiter Susanne und Lena Glaser,  Antje Rumpf und Johannes Winklmair zusammen mit zahlreichen Eltern, Betreuern und Kampfrichtern auf den Weg in nahegelegene Aichach.
Weiterlesen
Sieg für die B-Junioren
U17 KK Augsburg: SG Jetzendorf/Gerolsbach - JFG Lech-Schmutter 6:1 (5:1) Im ersten Heimspiel (nach einer unnötgen 0:4 Auswärtsniederlage bei der SG Paar/Eisbachtal) wollten wir unsere ersten 3 Punkte einfaheren. Bereits nach 10 Minuten führten wir durch Tore von Lorenz Kirmair, Matthias Steurer und zwei mal David Raabe mit 4:0. Danach war etwas Leerlauf im Spiel, bevor Moritz Lessel auf 5:0 erhöhen konnte. Die Gäste kamen kurz vor der Halbzeit noch zum 1:5. In der zweiten Halbzeit war dann...
B-Junioren siegen im Freundschaftsspiel
Unsere B-Junioren Spielgemeinschaft konnte am Mittwoch ihr Testspielmit 4:0 gewinnen. Es kamen 20 von insgesamt 22 Spielern zum Einsatz. Hier gehts zum Spielbericht:
BIG Family Games am 23. September 2018
HOLT EUCH DEUTSCHLANDS ERSTES SPAß-SPORT-ABZEICHEN! Meldet euch an zu den 1. nationalen BIG Family Games am 23. September 2018 Beginn: 13:00 Uhr Schul-Sportanlage Jetzendorf. 13.00 Uhr Start – Die Tore öffnen sich Disziplinen: Blitzkurier Känguru-Hüpf Flug-Schuh Ball-O-Meter 17.00 Uhr Siegerehrung Zur besseren Planung, bitte per eMail anmelden: leichtathletik@tsv-jetzendorf.com Für Kurzentschlossene - Einfach vorbei kommen Verpflegung: Kaffee/Kuchen, Wurstsemmel/Getränke (Gerne nehmen wir auch ...
Kinderturnfest Aalen
var initGallery = true; var masonry_category_id= 119; var masonry_hash = window.location.hash; masonry_hash = masonry_hash.replace('#',''); var masonry_cat_id_click= ''; if (masonry_hash != '') { var hasha = masonry_hash.split('-'); var re = new RegExp("^([0-9]+)$"); var hash_category_id = hasha[0]; if (!re.test(hash_category_id)) { hash_category_id = 0;} if(hash_category_id) {initGallery = false; } ...
Jetzendorferin fährt zur Europameisterschaft
Die 15-jährige Leonie Papke, Turnerin vom TSV Jetzendorf, wurde durch die Bundestrainerin Claudia Schunk für die Jugendeuropameisterschaft nominiert. Vom 3. bis zum 5. August 2018 wird sie um die Medaillen turnen.
Weiterlesen