Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 41)

Jugendspielberichte TSV Jetzendorf

Spieltag vom 05.10.2018 bis 07.10.2018

 

U 19 - Junioren / Kreisklasse Augsburg vom 05.10.2018

SG Wulfertshausen/Friedberg - SG Gerolsbach/Jetzendorf   2:2

Die U 19 reiste am Freitagabend zur SG Wulfertshausen/Friedberg. Der kleine Trainingsplatz der Gastgeber war für das gewohnte Passspiel der Gäste nicht gerade förderlich. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahm die SG Gerolsbach/Jetzendorf dennoch das Kommando. Nach einer sehenswerten Kombination brachte Raul Labo den Ball in die Mitte zu Linus Laberer, der überlegt zum 1:0 abschloss. Danach ließen die Gäste einige gute Chancen zur Ergebnisverbesserung ungenutzt. In der 36. Minute war es erneut Linus Laberer, der einen ungenauen Abschlag des Keepers abfing, alleine aufs Tor zulief und zum 2:0 vollendete. Die Gastgeber blieben bis dahin relativ ungefährlich. In der Nachspielzeit der 1. Hälfte bekam die Heimelf noch einen Freistoß zugesprochen, der zur Überraschung der Gerolsbacher tatsächlich den Weg ins Tor fand. Direkt nach Wiederanpfiff erkämpften sich die Gastgeber den Ball, spazierten förmlich durchs Mittelfeld und konnten prompt zum 2:2 ausgleichen. Gedanklich befanden sich die Gäste zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich noch in der Kabine.  In der Folge zeigten sich das Heimteam sehr engagiert und unterdrückte jegliche Angriffsbemühungen der Gäste schon im Mittelfeld. Der Schiedsrichter hatte nun alle Hände voll zu tun, dass die Partie nicht zu hart geführt wurde. Die beste Chance für die Gerolsbacher in der 89. Minute durch den starken Elias Leitner machte der Keeper der Gastgeber durch eine tolle Parade zunichte. So blieb es beim Unentschieden. Die SG Gerolsbach/Jetzendorf bleibt somit als Aufsteiger ungeschlagen, hat es aber nun nacheinander mit dem beiden Top-Teams der Liga zu tun. Am Samstag trifft man um 13:00h zu Hause auf die bislang noch verlustpunktfreie Mannschaft der SG Inchenhofen/Oberbernbach. Danach geht es zum TSV Haunstetten, der bislang noch nicht einmal ein Gegentor hinnehmen musste.

 

U 17 - Junioren / Kreisklasse Augsburg vom 06.10.2018

JFG Mittlere Schmutter 11 - SG Gerolsbach/Jetzendorf         3:5

Am 5. Spieltag waren wir zu Gast in Gablingen-Lützelburg an der Schmutter. Nach einem sehr frühen 0:1 Rückstand konnten wir uns bis zur 12. Spielminute durch Tore von David Raabe, Max Orlishausen und Moritz Lessel eine 3:1 Führung erspielen. In der Folge entwickelte sich ein intensives, faires Kampfspiel, das der souveräne Schiedsrichter sehr gut im Griff hatte. Während der zweiten Spielhälfte konnten wir, trotz mehrfacher Führung mit zwei Toren (4:2 und 5:3 / beide Tore durch Samuel Jung) und trotz einer Reihe weiterer guter Torchancen lange nicht sicher sein, die drei Punkte mitzunehmen. Das Spiel hat einmal mehr gezeigt, dass die Einsatzbereitschaft im Team passt, dem guten Kampfgeist der Gastgeber standen wir in nichts nach. In spielerischer Hinsicht waren wir das etwas stärkere Team.

Die B-Jugend-Trainer

Volker Lessel, Robert Kirmair, Mäx Steiner und Oli Müller

 

U 15 - Junioren / Kreisklasse Pfaffenhofen vom 05.10.2017

SG Jetzendorf/Gerolsbach - JFG Donaumoos          5:0

Am 4. Spieltag erwarteten wir den Gegner aus Donaumoos. Nach unserer unglücklichen Niederlage im Pokalspiel unter Woche in Vohburg, wollten wir wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Und die Jungs zeigten auch von Beginn an, dass sie die Schlappe vergessen machen wollten. Bereits nach 10 Minuten gelang uns durch ein Tor von Lorenz die Führung. Nur 4 Minuten später konnte abermals Lorenz auf 2:0 erhöhen. Kurz danach konnte sich Leo im Tor auszeichnen. Nach einem Lattentreffer der gegnerischen Mannschaft, konnte er 2 darauffolgende Großchancen der Donaumooser, aus kurzer Distanz, entschärfen. Bis zur Halbzeit passierte im Anschluss nichts mehr und mit 2:0 ging es in die Kabinen. Nach der Pause dauerte es bis zur 50. Minute bis Lucas mit einem Schuss von der Strafraumgrenze auf 3:0 erhöhen konnte. Kurz vor dem Ende konnte Ulli noch ein Eigentor erzwingen und in der Nachspielzeit erhöhte Kilian noch zum Endergebnis von 5:0. Damit stehen wir auch nach drei Spieltagen ohne Gegentor da.

Klasse Leistung Jungs.

Marcel Hofmann

 

U 13 - Junioren / Kreisklasse Pfaffenhofen vom 06.10.2018

SG Jetzendorf/Gerolsbach - SG Fahlenbach        2:0

Die Jungs starteten bei Sonnenschein sehr gut in die erste Halbzeit und erarbeiteten sich einige gute Möglichkeiten. Unser Team ließ beim Gegner so gut wie keine Torchance zu. In der 29. Minute gelang uns endlich doch noch durch einen schön heraus- und zu Ende gespielten Konter, nach Vorarbeit von Simon Endres, das Tor durch Andi Moll. Somit konnten wir mit 1:0 in die Pause gehen.

In der zweiten Halbzeit konnte das Team vorerst, trotz weiterer guter Chancen, die Führung nicht weiter ausbauen. Es folgten 2 gelbe Karten, jeweils eine auf beiden Seiten. Doch 2 Minuten vor Spielende konnte unsere Mannschaft noch einmal einen Angriff zu Ende spielen und Shayan Brunhuber erzielte das verdiente 2:0.

Tolle Leistung Jungs!

Eure Spielberichterstatterin

 

U 13 (II) – Junioren / Gruppe PAF 2 n. A. vom 05.10.2018

SV Karlskron – SG Jetzendorf/Gerolsbach       9:2

 

U 11 – Junioren / Gruppe PAF 4 vom 06.10.2018

TSV Jetzendorf – BC Uttenhofen        14:1

Wir hatten am 4.Spieltag den BC Uttenhofen zu Gast den wir gleich zu Beginn an kräftig unter Druck setzten und schon in der 6.min. durch Anderl Kieferl zum 1:0 trafen. Pontus Niedermeier erhöhte in der 9. Min. zum 2:0. Schon eine Minute später waren wir unachtsam in der Verteidigung und konnten eine Flanke von rechts nicht verhindern woraus leider ein Eigentor zum 2:1 entstand. Das 3:1 ließ nicht lange auf sich warten als Anderl in der 14. Min. einschob. Dann trafen wir im Minuten Takt (21,22,23)Jonas Gassteiger, Anderl Pontus , und erhöhten auf 6:1 vor der Halbzeit. Pontus traf gleich in 1. Min. der zweiten Halbzeit zum 7:1 und brach den Mut unserer Gegner. Wir kombinierten uns dann gut über des Feld und erhöhten durch Luca Wilhelm (31,35) und Anderl (32,33) auf 11:1 . Nun kam von Uttenhofen keine Gegenwehr mehr und wir trafen durch Nils Hauspy (46) , Jonas (49) und Luca (50) zum 14:1 Endstand.

Andy, Stephan

 

U 11 (II) – Junioren /Gruppe PAF 6 vom 06.10.2018

ST Scheyern . TSV Jetzendorf       16:3

Das Spiel der E2 beim Spitzenreiter Scheyern startete überraschend gut. Mit einem schnellen und gut heraus gespieltem Tor zum 1:0. Den Schwung konnten die Mannschaft leider nicht mitnehmen und die Defensive kam absolut nicht ins Spiel, bei Abprallern blieb sie stehen und nur die Scheyerer waren wach und staubten ab. Unser Keeper hielt überragend und verhinderte einige Gegentore. Der Halbzeitstand war dennoch 10:2. Danach wurde noch mehr der Fokus auf die Defensive und Scheyern schaltete 2 Gänge zurück. Dadurch konnten wir etwas mehr Spielkontrolle erlangen, aber Scheyern war immer gefährlich und stets besser im Spiel. Das Endergebnis lautete dann 16:3.

Euer Trainer

Denis

 

U 9 – Junioren / Gruppe PAF 1 vom 07.10.2018

FSV Pfaffenhofen – TSV Jetzendorf       3:6

Die F1 hatte am Sonntag das 4 Punktspiel gegen den FSV Pfaffenhofen.
Für uns sehr ungewohnt, weil wir auf einen Kunstrasen spielen mussten.
Wir überraschten den Gegner gleich beim Anstoß, und schossen das 1:0 in der 1 Minute. Wir konnten die Führung weiter ausbauen und zur Halbzeit stand es 4:1.
Unsere Jungs kämpften in der 2. Halbzeit stark, aber man merkte das wir leider keinen Auswechselspieler dabei hatten und der Gegner wurde stärker.
Trotzdem konnten wir das Spiel mit 6:3 für uns entscheiden.


Max und Stefan

 

U 9 (II) – Junioren /Gruppe PAF 6 vom 05.10.2018

TSV Jetzendorf – ST Scheyern        8:0

Am 4. Spieltag den 05.10.2018 stand die Begegnung zwischen dem TSV Jetzendorf 2 und dem ST Scheyern 2 auf dem Tagesplan der F2 Junioren. Die Partie fand bei strahlendem Sonnenschein statt und so perfekt das Wetter so perfekt war der Spielverlauf für den Gastgeber aus Jetzendorf. Das hervorragende Passspiel und die gute Raumübersicht der Jetzendorfer machte es den Gästen aus Scheyern schwer in die Begegnung zu finden. Die Ballhoheit der Heimmannschaft wurde mit zahlreichen Toren belohnt und so stand es bereits zur 1. Halbzeitpause 6:0 für Jetzendorf. In der zweiten Hälfte der Spielbegegnung sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie. Die Gäste kamen nun auch immer öfter vor das Tor der Jetzendorfer. Ein Ehrentreffer blieb ihnen jedoch verwehrt. Die F2 Junioren aus Jetzendorf beendeten ihr 4. Punktspiel mit 8:0 Toren.

Torschützen für Jetzendorf waren: 6x Philip Theissen, 1x Ludwig Aberl und 1x Eigentor.

Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 41)
Jugendspielberichte TSV Jetzendorf Spieltag vom 05.10.2018 bis 07.10.2018   U 19 - Junioren / Kreisklasse Augsburg vom 05.10.2018 SG Wulfertshausen/Friedberg - SG Gerolsbach/Jetzendorf   2:2 Die U 19 reiste am Freitagabend zur SG Wulfertshausen/Friedberg. Der kleine Trainingsplatz der Gastgeber war für das gewohnte Passspiel der Gäste nicht gerade förderlich. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahm die SG Gerolsbach/Jetzendorf dennoch das Kommando. Nach einer sehenswerten Kombination brachte ...
Heimspiel und Jetzendorfer Wiesn
Am kommenden Samstag (06.10.) spielen beide Seniorenmannschaften im Stadion. TSV II - FC Unterpindhart (14:00 Uhr) TSV I - FC Finsing (16:00 Uhr) Anschließend findet im Vereinsheim das "kleine Oktoberfest" statt.Schaut's vorbei!
Zwei von Deutschlands Besten
Zwei von Deutschlands besten Orientierungsläufern kommen aus Jetzendorf Am 29.09.2018 fand bei bestem Wetter die Deutsche Meisterschaft im Langdistanz-OL im südlichen Taunus zwischen Wiesbaden und Frankfurt/Main statt.
Weiterlesen
Zweimal Gold für Jetzendorf
Zweimal Gold für Jetzendorf Am 29.09.2018 traten insgesamt 7 Athleten für den TSV Jetzendorf in Reichertshofen zum Dreikampf bzw. zur Kinderleichtathletik an. Die Mädels Mathilda Konrad, Vanessa Huth und Daria Mittag erreichten mit einer gemischten U10er Mannschaft den 6. Platz. Bei den U12er Mädels sicherte sich Konstanze Irlinger den 1. Platz, Charlotte Konrad erreichte den 4. Platz und Jessica Möderl den 8. Platz. Bei den U12er Jungs erreichte sich Tamino Mittag ebenfalls den 1.Platz.
Weiterlesen
Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 40)
Jugendspielberichte KW 40 A-Jugend SG Gerolsbach/Jetzendorf – TSV 1909 Gersthofen 29.9.2018                        4:0 (3:0) Die U19 hatte den TSV Gersthofen zu Gast. Wie schon in den letzten Spielen begannen die Schwarzweißen druckvoll und erarbeiteten sich einzige gute Chancen. Die Gäste verteidigten aber gut. So mussten die Zuschauer bis zur 23. Minute warten ehe sich Spielführer Lennart Fuhrmann ein Herz fasste und aus gut 25 Meter unbedrängt zu einem fulminanten Fernschuss ansetzte. Dieser fand genau unter der ...
Spielberichte unserer Jugendmannschaften (KW 39)
A-Junioren, Kreisklasse Augsburg 22.9.2018:  (SG) SV Steingriff/SC Mühlried – (SG) FC Gerlosbach/TSV Jetzendorf 1:9 Die U 19 trat am Samstagnachmittag zum Derby bei der SG Mühlried/Steingriff an. Gut eingestimmt gingen das Team aus Gerolsbach und Jetzendorf sehr konzentriert ans Werk und brauchte nicht lang um durch David Fottner in Führung zu gehen. Durch Treffer von Dominik Schuster und Lennart Fuhrmann konnte der Vorsprung sogar bis zur 15. Minute auf 3:0 erhöht werden. Die Gastgeber zeigten ...
Niederlage für die B-Junioren
Kreisklasse Augsburg U17 TSV Rain II gegen SG Jetzendorf/Gerolsbach, 22.09.2018  2:0 Die zweite Niederlage im 3.Punktspiel mussten unsere Jungs in Bayerdilling gegen die zweite Mannschaft des TSV Rain über sich ergehen lassen. Eine äußerst unglückliche und unnötige Niederlage, da wir über weite Strecken des Spieles den Gegner im Griff hatten, zahlreiche Torchanchen versiebten, als wir dann in der 29.Spielminute durch einen Weitschuss überrascht und 5 Minuten später gleich mit dem 2:0 durch einen...
Bay. Kinderturnfest Aichach
Jetzendorf(hac)- Zu Ferienbeginn machten sich drei Turngruppen der Übungsleiter Susanne und Lena Glaser,  Antje Rumpf und Johannes Winklmair zusammen mit zahlreichen Eltern, Betreuern und Kampfrichtern auf den Weg in nahegelegene Aichach.
Weiterlesen
Sieg für die B-Junioren
U17 KK Augsburg: SG Jetzendorf/Gerolsbach - JFG Lech-Schmutter 6:1 (5:1) Im ersten Heimspiel (nach einer unnötgen 0:4 Auswärtsniederlage bei der SG Paar/Eisbachtal) wollten wir unsere ersten 3 Punkte einfaheren. Bereits nach 10 Minuten führten wir durch Tore von Lorenz Kirmair, Matthias Steurer und zwei mal David Raabe mit 4:0. Danach war etwas Leerlauf im Spiel, bevor Moritz Lessel auf 5:0 erhöhen konnte. Die Gäste kamen kurz vor der Halbzeit noch zum 1:5. In der zweiten Halbzeit war dann...
B-Junioren siegen im Freundschaftsspiel
Unsere B-Junioren Spielgemeinschaft konnte am Mittwoch ihr Testspielmit 4:0 gewinnen. Es kamen 20 von insgesamt 22 Spielern zum Einsatz. Hier gehts zum Spielbericht:
BIG Family Games am 23. September 2018
HOLT EUCH DEUTSCHLANDS ERSTES SPAß-SPORT-ABZEICHEN! Meldet euch an zu den 1. nationalen BIG Family Games am 23. September 2018 Beginn: 13:00 Uhr Schul-Sportanlage Jetzendorf. 13.00 Uhr Start – Die Tore öffnen sich Disziplinen: Blitzkurier Känguru-Hüpf Flug-Schuh Ball-O-Meter 17.00 Uhr Siegerehrung Zur besseren Planung, bitte per eMail anmelden: leichtathletik@tsv-jetzendorf.com Für Kurzentschlossene - Einfach vorbei kommen Verpflegung: Kaffee/Kuchen, Wurstsemmel/Getränke (Gerne nehmen wir auch ...
Kinderturnfest Aalen
var initGallery = true; var masonry_category_id= 119; var masonry_hash = window.location.hash; masonry_hash = masonry_hash.replace('#',''); var masonry_cat_id_click= ''; if (masonry_hash != '') { var hasha = masonry_hash.split('-'); var re = new RegExp("^([0-9]+)$"); var hash_category_id = hasha[0]; if (!re.test(hash_category_id)) { hash_category_id = 0;} if(hash_category_id) {initGallery = false; } ...
Jetzendorferin fährt zur Europameisterschaft
Die 15-jährige Leonie Papke, Turnerin vom TSV Jetzendorf, wurde durch die Bundestrainerin Claudia Schunk für die Jugendeuropameisterschaft nominiert. Vom 3. bis zum 5. August 2018 wird sie um die Medaillen turnen.
Weiterlesen