C2 - Vorrunde der Saison 2017/2018

Leider war der Start in die neue Saison etwas holprig. Erst waren nur wenige Spieler im Training, dann mussten die beiden Trainer Heiner Bosse und Peter Lindner auch noch aus privaten Gründen zurücktreten. Dies war dann, direkt zum Saisonstart, eine totale Katastrophe. Unsere Trainer aus der C1, zusammen mit Stefan Schäfer, haben dann diverse Trainingseinheiten und Spiele übernommen um den Spielbetrieb bis zur Winterpause aufrecht zu erhalten. Die ersten Gespräche finden gerade statt, damit diese tollen Jungs in der Halle und Rückrunde wieder so trainiert und betreut werden wie es sein soll.

Ganz ohne Vorbereitungsspiel und nur wenigen Trainingseinheiten war die Vorrunde dann auch entsprechend schwierig. Mit einer Bilanz von 2 Siegen und 6 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 9:40 Toren konnte zumindest der 8 Tabellenplatz erreicht werden. Beste Torschützen waren: Benny Beicht 5, Ulli Schreier 1, Simon Raabe 1 und 2 Tore wegen 2:0 Wertung ohne Spiel.

Ziel in der Rückrunde muss es sein, dass mit einem neuen Trainer und einer guten Vorbereitung noch der eine oder andere Platz gut gemacht wird und sich die Jungs weiterentwickeln. Danke an dieser Stelle auch an Marcel Hofmann, der sich immer wieder um die C2 gekümmert hat.

Eine frohe Adventszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2018 wünschen Euch,

Oliver Müller und Volker Lessel