3. Platz für Benjamin Bebst bei der DM im Einrad-Marathon 2019

Am 02.06.2019 wurde in Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands, der bereits
16. Europamarathon bei herrlich sonnigem Wetter veranstaltet. Zu diesem Großereignis sind
2.423 Sportler und Sportlerinnen in den Freistaat Sachsen gereist. Darunter auch Benjamin
Bebst aus der 540 km entfernten Gemeinde Jetzendorf.


Im Rahmen dieser Sportveranstaltung wurde die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Marathon-Rennenausgetragen. Hierzu trafen

sich insgesamt 39 hochmotivierte Einrad-fahrer und Einradfahrerinnen die in zwei verschiedenen Kategorien starteten. In der
Standard-Klasse darf nur mit Einrädern bis zu einerRadgröße von 29 Zoll (= 73,7 cm)
gefahren werden. In die Unlimited-Klasse fallen alle Einräder mit Schaltung und/oder einem
Raddurchmesser bis 36 Zoll (= 91,4 cm). Benjamin startete wieder für den TSV-Jetzendorf
mit seinem schaltbaren 36 Zoll-Langstrecken-Einrad in der von ihm bevorzugten Unlimited-Klasse.
Die Rennstrecke führte auf befestigten Straßen (Asphalt, Kopfsteinpflaster) über das
deutsche und polnische Stadtgebiet von Görlitz. Dabei war die amtlich festgelegte Strecken-länge von 42,195 kmzu befahren.

Infolge des Streckenprofils waren ca. 420 Höhenmeter
bergauf und ca. 420 Höhenmeter bergab mit Steigungenvon bis zu 7 %zu bewältigen. Die
Streckenführung wurde einer liegenden acht nachempfunden. Die Lausitzer Neiße war als
ehemaliger Grenzfluss im Rennverlauf sechsmal über zwei Brücken zu überqueren.
Benjamin Bebstbenötigte für die hügelige Marathonstrecke eine Zeit von 2 Stunden 36
Minuten und 22 Sekunden. Damit erreichte er in der Altersklasse 50 + den 3. Platz. Über
diese Platzierung freut er sich sehr, da für ihn die Marathonstrecke beim Einradfahren als
Königsdisziplin zählt.
Die Marathonstrecke wurde sowohl auf der deutschen wie auch auf der polnischen Seite
durch die örtliche Polizei, die Feuerwehr und vieleweitere Helfer bestens abgesichert. Die
Streckenführung war mit ausreichenden Hinweistafelnund Markierungen bestens präpariert.
Auf der Strecke waren in regelmäßigen Abständen ausreichend Verpflegungsstellen einge-richtet, die bei einer

Lufttemperaturen von über 25°C auch dringend notwendig waren.
Hierfür und für die außerordentlich professionelle Organisation ist ein großes Dankeschön an
alle Mitwirkenden und Verantwortlichen auszusprechen. Ein besonderer Dank gebührt
Konstantin Höhne für die exzellente Bilddokumentation über das Einrad-Marathon-Rennen.
Bekanntlich gilt nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Aus diesem Grund bereitet sich
Benjamin nun auf die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Bahnrennenvom 05.07.2019 bis
07.07.2019 in Illertissen und auf die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Geländerennen der
„Mountain Unicycling 2019“ vom 12.10.2019 bis 13.10.2019 am Hohenbogen in Neu-kirchen b. Hl. Blut vor.

5-Benjamin-nach-dem-Marathonrennen-im-Ziel
4-Benjamin-nach-der-Zieleinfahrt-des-Marathonrennens
3-Benjamin-nach-20-km-des-Marathonrennens
1-Benjamin-nach-dem-Start-des-Marathonrennens
2-Benjamin-nach-10-km-des-Marathonrennens

3. Platz für Benjamin Bebst bei der DM im Einrad-Marathon 2019
in Einrad
Am 02.06.2019 wurde in Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands, der bereits 16. Europamarathon bei herrlich sonnigem Wetter veranstaltet. Zu diesem Großereignis sind 2.423 Sportler und Sportlerinnen in den Freistaat Sachsen gereist. Darunter auch Benjamin Bebst aus der 540 km entfernten Gemeinde Jetzendorf.
Weiterlesen
Einrad - EM 2017
in Einrad
Jetzendorfer erfolgreich bei der Einrad - EM 2017 in Sittard-Geleen Die Einrad-Europameisterschaft (ECUnicycling) wurde dieses Jahr in ca. 700 km Entfernung nahe der Stadt Sittard-Geleen in den Niederlanden ausgetragen. Bei überwiegend schönem Sommerwetter und hervorragender Organisation durch die Verantwortlichen, konnten sich die begeisterten Einradwettkämpfer vom 30.07.17 bis zum 06.08.17 der starken Konkurrenz stellen.
Weiterlesen
Deutsche Einradmeisterschaft 2017
in Einrad
Benjamin Bebst erfolgreich bei der Deutsche Einradmeisterschaft2017 der Geländedisziplinen am Fellberg Dieses Jahr wurde die Deutsche Meisterschaft für die Einradrennen im Gelände in der Zeitzwischen dem 09.06.2017 und 11.06.2017 am 290 km entfernten Fellberg im südlichenThüringer Wald durchgeführt.
Weiterlesen