Vereinsreport F-Jugend U9 (18/19)

F1-Jugend (U9) Gruppe PAF 1

Nachdem wir die Hinrunde komplett gewonnen haben ging es zu den Hallenturnieren. Hier konnten wir in Schweitenkirchen und in Rohrbach jeweils den ersten Platz belegen. Beim Hallenturnier in Vierkirchen mussten wir uns im Halbfinale dem späteren Turniersieger Vierkirchen geschlagen geben und konnten mit einem dritten Platz sehr zufrieden sein. Endlich war die lange Zeit des Hallentrainings vorbei und wir konnten im März wieder draußen trainieren. In der Rückrunde haben wir alle Spiele bis auf das Spiel gegen Ingolstadt Hundszell, welches wir unentschieden gespielt haben gewonnen. Somit sind die Jungs zu Recht Meister der PAF 1 geworden.

Bei dem sehr stark besetzten Turnier in Tandern konnten wir letztes Wochenende einen hervorragenden dritten Platz erreichen. Die Mannschaft hat in einem spannenden Spiel um Platz 3 gegen TV Dachau 1865 gewonnen. Jetzt haben wir noch unser Heimturnier den Lowa Cup vor uns. Danach noch eine Riesen Saison Abschiedsfeier im Freibad von Ainhofen.

Stefan und Max

F1 - Vorrunde der Saison 2017/2018

Nach einer super Rückrunde 2016/2017 starten wir mit einer knappen 5:6 Niederlage im ersten Spiel gegen SG Reichertshausen-Steinkirchen. Meine primäre Aufgabe bestand darin, die vielen Abgänge aus der letzten Winter- und Sommerpause (wg. Umzug / Alter…) zu verkraften und die neuen Kinder, welche seit dem Sommer dabei sind, zu integrieren. Davon sind zwei Mädchen dabei. Mittlerweile sind wir wieder neun spielberechtigte Kinder und ein Drittel der Mannschaft sind Anfänger.

Weiter lesen
Rückrunde Saison 15/16 - F1

Mit unseren Kid’s 2007 und jünger haben wir die Rückrunde in der Fairplay Liga PAF3 durchwegs positiv absolviert. Die meisten der gegnerischen Mannschaften waren ein Jahr älter als unsere Jungs, deshalb hatten wir oft hart zu kämpfen. Den Spaß konnte uns aber keiner nehmen und mit 3 Siegen aus den letzten Spielen, hatten wir dann einen sehr gelungen Abschluss. Im Sommer wartet noch das ein oder andere Turnier auf uns und danach sind wir die ‚Älteren‘!

Weiter lesen